Oft gestellte Fragen zum Easy Wallbox Bausatz

Frage

Antwort


Unterstützt die Easy Wallbox B163 auch einphasiges Laden?

Das einphasige Laden ist kein Problem. Sie können die Wallbox sogar an einen einphasigen Anschluss zuhause anschließen. Sie müssen nur darauf achten, dass die Wallbox zumindest mit der Phase L1 versorgt wird.


Es sind zwei Widerstände dem Bausatz B163 bzw. B163FI beigelegt. Welcher Farbcode hat der 680 Ohm Widerstand?

Der Farbcode des 680 Ohm Widerstands ist:

blau-grau-schwarz-schwarz-braun

Der zweite Widerstand hat 220 Ohm und wird für den Bausatz B163/B163FI nicht benötigt.

Bitte ersetzen Sie den 220 Ohm durch den 680 Ohm Widerstand.


Kann die Easy Wallbox B163 auch an eine CEE- Dose angeschlossen werden?

Ja, das ist durchaus möglich. Falls Sie zusammen mit dem Bausatz eine Zuleitung mit CEE-Stecker benötigen, kontaktieren Sie uns.


Wofür wird das Bluetooth Modul benötigt?

Mit dem Bluetooth Modul können Sie die Easy Wallbox konfigurieren und den Status abfragen. Die Hauptfunktionen sind:

  • Zugriff per Smartphone auf Easy Wallbox
  • Ladestrom einstellen
  • Ladevorgang beenden
  • maximal möglicher Ladestrom ändern
  • den Analog Eingang der Steuerung konfigurieren
  • die Stromeinstellung über den Taster individuell anpassen
  • den Fahrzeug-/Ladestatus anzeigen
  • Firmware Version anzeigen
  • Firmware Update über Bluetooth
  • uvm.

Wo finde ich die Bauanleitung für die Easy Wallbox?

Die Bauanleitung können Sie über das Hauptmenü unter "Anleitungen" auf unserer Homepage herunterladen.

Das Passwort für den geschützten Bereich steht auf dem Beutel mit den Einzelteilen Ihres Bausatzes. Sollten Sie nicht fündig werden, kontaktieren Sie uns bitte, Sie bekommen das Passwort dann von uns.


Ich möchte den analogen Eingang (AN) der EVSE WB nutzen. Was muss ich tun?

Wenn Sie kein Bluetooth-Modul mitbestellen wollen, dann übernehmen wir das für Sie kostenlos.

Wenn Sie die EVSE WB selbst mit dem BT-Modul konfigurieren wollen, dann stellen Sie diese Register wie folgt ein (ab Firmware V7):

 

  • Register 2002 = 0 (bei AN = 0V öffnet der Schütz), oder
  • Register 2002 = minimal Strom, der immer gehalten werden soll
  • Register 2003 = 0

Ich bekomme keine Verbindung über Bluetooth mit der Simple EVSE WB aufgebaut.

Bitte befolgen Sie die Anleitung im Manual für das Bluetooth Modul.
Hier noch einmal zusammengefasst: 

 

a) Kontrollieren Sie, ob die Signale TXD und RXD über Kreuz mit der Simple EVSE WB verbunden sind.

 

b) Verbinden Sie Ihr Smartphone über das Android System Menü "Einstellungen -> Bluetooth" mit dem Bluetooth Modul (EVSE).

 

c) Sofort nach dem Einschalten der Simple EVE WB innerhalb der ersten 3 Sekunden den Edelstahltaster mindestens 5x drücken/loslassen.

 

d) Wenn die Bluetooth Verbindung zum BT-Modul steht, starten Sie bitte unsere App und wählen Sie (ohne die EVSE zwischendurch auszuschalten!) das Bluetooth Modul im Menüpunkt "Einstellungen -> App Setup -> Bluetooth Gerät" aus.

Unter Umständen verdeckt die Tastatur der App diesen Menüpunkt. Dann bitte die Tastatur schließen, um zu dem Menüpunkt zu gelangen.

Danach gehen Sie zurück ins Hauptmenü und tippen auf "Verbinden".

Wenn der Schriftzug VERBINDEN auf TRENNEN wechselt, ist auch die App mit dem Bluetooth Modul verbunden.

 

e) Damit die EVSE dauerhaft im Modbus/Bluetooth Modus bleibt, müssen Sie nun ein Register schreiben. Am besten in das Register 2001 nochmal eine 1 schreiben.

 

Sollte beim Register Auslesen die Meldung "warten" kommen, tippen Sie bitte erneut auf "LESEN".

In den meisten Fällen liegt es daran, dass sich die Simple EVSE WB nicht im Modbus/Bluetooth Modus befindet.

In diesem Fall bitte erneut versuchen, über den Taster in den Modbus/BT Modus zu kommen. (siehe Punkt c ff). Diesen Vorgang ggf. öfter wiederholen. Schließen Sie bitte vorher die App und starten Sie sie im Anschluss erneut.


Kontaktformular zum Easy Wallbox Bausatz

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.